Mit Unterstützung der Aktionsgemeinschaft Wir für Haan e.V.

Herzlichen Dank an alle, die fleißig Lose gezogen haben.

Ca. 1.200 € Spende für den CVJM konnten eingenommen werden.

Friedrich-
straßen-
fest
2013

 
 
 
 
 
 

Zum vierten Mal wurde beim Friedrichstraßenfest in den Mai getanzt. Die Tombola brachte Geld für eine seniorengerechte Sitzbank ein.

Die Frauen von der Tanzschule „Das tanzende Kamel“ in ihren orientalischen Gewändern zogen die Blicke der zahlreichen Besucher des Friedrichstraßenfestes auf sich.

Weitere Infos hier: http://www.wz-newsline.de/lokales/kreis-mettmann/haan/friedrichstrassenfest-in-den-mai-1.965248

Friedrich-
straßen-
fest
2012

 
 
 
 
 
 

Die Organisatoren:
Martin Leithäuser, Druckerei Wölfer
Fritz Köhler, Leiter des Kulturamts
der Stadt Haan
Sylvia Lantzen, Nachfolgerin
von Fritz Köhler

Wir für Haan e.V. stiftete den musikalischen Beitrag der Band
CHRIS & THE POOR BOYS.
Die Wandermusiker sorgten an wechselnden
Standorten für gute Stimmung.

Weitere Bilder

Oldtimer-
ralley
2011

 
 
 

Mitglieder der Aktionsgemeinschaft Wir für Haan e.V.
am parallel zur Oldtimerralley stattfindenden
Handwerkermarkt teil.

Hand-
werker-
markt
2011

 
 
 
 

Sofia Papapetrou, Inhaberin der Friedrichstuben, organisierte zum 3. Mal das Friedrichstraßenfest. Mit dabei, ebenfalls zum 3. Mal, war auch die Aktionsgemeinschaft Wir für Haan e.V. mit einer Tombola, deren Erlös in diesem Jahr der Caritas für Haaner Kinder in Not zugute kam.

Vielen Dank an die Spender der Preise und die engagierten Loskäufer. Überreicht werden konnten 759,00 EUR!

WZ online berichtete ausführlich über das gelungene Fest.

Friedrich-
straßen-
fest
2011